Sonntag, 30. August 2015

Der Regenwald ist einer der größten Trinkwasserspeicher

In den Regenwäldern des Amazonasbeckens werden 20 % des Sauerstoffs unserer Atemluft unseres gesamten Planeten Erde erzeugt. 10 % aller Tier- und Pflanzenarten unserer Welt und vermutlich noch sehr viele wertvolle Pilze, Bakterien und Pflanzen, die wir noch gar nicht kennen, leben in dieser Regenwaldregion.

Der Regenwald ist unser bester Schutz gegen den Klimawandel, einer der größten Trinkwasserspeicher und die Heimat einzigartiger indigener Völker, die noch nicht von menschlicher Industrie und Technik abhängig sind.

Dieser wertvolle und für uns alle wichtige Regenwald wird derzeit von wenigen geldgierigen Konzernen in Rekordtempo abgeholzt - großenteils mit Genehmigung der Politiker, teilweise illegal und mit Gewalt gegen die Ureinwohner (- genau wie in Indonesien).
Fordern Sie jetzt die Staatsoberhäupter, die sich zum Klimagipfel in Paris treffen, und die brasilianische Präsidentin Dilma auf, unsere grüne Lunge - den größten Naturpark der Erde - für die nächsten Generationen zu retten.

Keine Kommentare:

Kommentar posten