Dienstag, 15. September 2015

Trinken Sie genug, um gut zu verdauen?

Wir produzieren täglich etwa eineinhalb Liter Speichel. Durch unseren Verdauungstrakt fließen täglich 11,5 Liter verdaute Nahrung, Flüssigkeiten und Verdauungssäfte. Davon sind gut 9 Liter Wasser. Nur 100 ml Flüssigkeit werden mit dem Kot ausgeschieden. Da wir nicht so viel Wasser trinken, wie wir brauchen zur Verdauung, holt sich unser Körper das erforderliche Wasser aus der Lymphe, dem Blut, den extra- und intrazellulären Flüssigkeiten, spült es in den Darm, pumpt es wieder heraus, filtert es anschließend und transportiert es zurück. Selbst wenn wir nichts tun als uns auszuruhen oder zu schlafen, ist der Körper also hochgradig beschäftigt.
Unterstützen Sie Ihren Körper, indem Sie täglich genug frisches, reines, mineralarmes Wasser trinken. Mehr s. www.Wasser-hilft.de





Keine Kommentare:

Kommentar posten