Donnerstag, 17. September 2015

Weltweiter Windenergie Markt boomt

21,7 GW Leistung wurden im ersten Halbjahr 2015 neu installiert, nach 17 GW in 2014.
Die weltweite Windenergie-Kapazität hat damit 392 GW erreicht. 428 GW werden bis Jahresende 2015 erwartet. Zum Vergleich der stetig wachsenden Entwicklung: 2011 waren es erst 236 GW, 2012 dann 282 GW, 2013 schon 318 GW, 2014 bereits 378 GW.
Allein China wird bald fast 125 GW installiert haben. Neuling Brasilien (mit dem größten prozentualen Wachstum, von niedriger Basis aus) wird der viertgrößte Markt für neue Windturbinen.

Die weltweite Windenergie-Kapazitäts-Zuwachs ist deutlich höher als im ersten Halbjahr 2014 und 2013, als 17,6 GW bzw. 13,9 GW neu dazu kamen. Alle installierten Windturbinen weltweit können derzeit 4 % des weltweiten Strombedarfs erzeugen.
Quelle: http://www.wwindea.org/

Keine Kommentare:

Kommentar posten